ANLAGE- UND FINANZIERUNGSBERATUNG

SABINE MÜLLER


Finanz-und Versicherungsmaklerin, Finanzcoaching

Bauspar-und Finanzierungsfachfrau

05.01.2018

Versicherungssparten

UNFALLVERSICHERUNG

Private Unfallversicherung gilt weltweit und 24h am Tag

- für Singles, Paare, Familien

- für Kinder

- für Reisen, Luftfahrt, Bauhelfer

auch ohne Gesundheitsfragen erhältlich

HAUSRATVERSICHERUNG

- gegen Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Raub,

 Leitungswasser, Sturm, Hagel, weitere Elementarschäden

WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG

- gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, weitere   Elementarschäden

Glasversicherung

- für Wohnungen

- Ein- und Mehrfamilienhäuser

Reisegepäckversicherung

- gegen Diebstahl, Beschädigung, Verlust von Sachen auf   Reisen

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

- als Privatperson, Mieter, Eigentümer

- als Halter von Tieren

- als Haus- und Grundbesitzer

- als Tankinhaber/ Gewässerschadenrisiko

- als Halter von Booten

- als Bauherr

- als Jäger

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

- Verkehrs-Rechtsschutz

- Fahrzeug-Rechtsschutz

- Fahrer-Rechtsschutz

- Privat- und Berufs-Rechtsschutz für Nichtselbständige

- Privat-, Berufs-, und Verkehrs-Rechtsschutz für   Nichtselbständige

- Landwirtschafts- und Verkehrs-Rechtsschutz

- Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen   und Grundstücken

Transportversicherung

- für Juwelen, Schmuck, Pelze

- für Musikinstrumente

- für Jagd- und Sportwaffen

- Sportbootkasko

Luftfahrtversicherung

- Luftfahrt-Haftpflicht

- Luftfahrt-Kasko

- Luftfahrt-Unfall

Kraftfahrtversicherung

- Haftpflicht

- Schutzbrief

- Vollkasko

- Teilkasko

- Insassen-Unfall

- Spezialversicherung für Oldtimer und Exoten

- Mofa/ Moped

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

- selbständige Berufsunfähigkeits-Versicherung

- Einsteiger Berufsunfähigkeits- Versicherung

Existenzsicherungspolice

Grundfähigkeitsversicherung

LEBENSVERSICHERUNG

- Kapitalversicherung

RENTENVERSICHERUNG

- Fondsgebundene Lebensversicherung

Riester/ Rürup

- Risikolebensversicherung

- Ausbildungsversicherung

- Vermögensbildungsversicherung

- Unfall-Zusatzversicherung

-Berufsunfähigkeitszusatzversicherung

Bauleistungsversicherung

KRANKENVERSICHERUNG

- Krankenvollversicherung

- Krankenzusatzversicherung

–-Kranken(haus)tagegeld

–-Zahnzusatz

–-Kostenerstattung (Behandlung wie Privatpatient)

- Auslandsreise-Krankenversicherung

PFLEGEVERSICHERUNG

- Pflege-Tagegeldversicherung

-Fondsgebundene Pflegeversicherung



Privatkunden

AFB SM

SACHVERSICHERUNG

- Feuer-Industrieversicherung

- Extended Coverage (EC-Deckung)

- Landwirtschaftliche Feuerversicherung

- Verbundene Versicherung für Geschäftgebäude   gegen Feuer-, Leitungswasser-, Sturm-, Hagel-,   Elementarschäden

ERTRAGSAUSFALLVERSICHERUNG

- Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung

- Extended Coverage (EC-BU-Deckung)

- mittlere Feuer-   Betriebsunterbrechungsversicherung

- Betriebsschließungsversicherung

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

- für Industrie, Handel und Gewerbe inklusive

  Produkthaftung,

  erweiterte Produkt-Haftpflichtversicherung

 Produktrückrufdeckung

 Kfz-Rückrufdeckung

- für das Bauhauptgewerbe

- für das Baunebengewerbe

- für Bauhandwerker

- für die Land- und Forstwirtschaft

- für die gewerbliche Tierhaltung

- für Gaststätten

- für Hotels und sonstige Beherbergungsbetriebe

- für das Heilwesen - Ärzte, Apotheken,   medizinisches Hilfsgewerbe

- für Architekten, Bauingenieure, sonstige   freischaffende Ingenieure

- für Schulen, Vereine, Kirchengemeinden

- für Schausteller

- für Wasserfahrzeuge - gewerblich

- für Strahlen- und Atomanlagenbetreiber

- für Pharmarisiken

- gegen Umwelthaftpflichtrisiken

UNFALLVERSICHERUNG

- Firmen-Gruppen-Unfall

- Strahlen-Unfall

LUFTFAHRTVERSICHERUNG

- Luftfahrt-Haftpflicht

- Luftfahrt-Kasko

- Luftfahrt-Unfall

KRAFTFAHRTVERSICHERUNG

- Kraftfahrtversicherung

- Handel- und Handwerkversicherung

TRANSPORTVERSICHERUNG

- Gütertransport für See-, Fluss, Luft- und   Landwaren

- Werksverkehr

- Ausstellungen

- Reiselager/ Musterkollektionen

- Tranport-Betriebsunterbrechung

- Transport-Pönale

- Tank- und Fassleckage

- Schausteller-Kasko

- Verkehrshaftung für Frachtführer (In- und   Ausland), Speditionen, Abschleppunternehmer

- Lagerhaltung

- Valorenversicherung - gewerblich für Bank- und   Bijouterie-, Reise- und Warenlager,   Juwelierwaren, Reperaturversicherung

- Kasko-Versicherung

- See-, Fluss- und Baukasko

- Container- Kasko

- rollendes Material - Schienenfahrzeuge

EINHEIT

- allgemeine Einheit inklusive Textilveredlung

- Filmtheater - Einheit

- Wäscheschutz

TECHNISCHE VERSICHERUNGEN

- Elektroniksachversicherung

- Daten- und Softwareversicherung

- Maschinenversicherung

- Technik-Police

- Garantieversicherung

- Mehrkostenversicherung

- Betriebsunterbrechungsversicherung

- Bauleistungsversicherung

LEBENSVERSICHERUNG

- Sammel- und Gruppenversicherung

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

- Verkehrs-Rechtsschutz

- Fahrzeug-Rechtsschutz

- Fahrer-Rechtsschutz für Unternehmen

- Privat-Rechtsschutz für Selbständige

- Berufs-Rechtsschutz für Selbständige, Rechtsschutz für   Firmen

- Rechtsschutz für das Kfz-Gewerbe

- Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für   Selbständige

- Spezial-Straf-Rechtsschutz für Unternehmen

- Landwirtschafts- und Verkehrs-Rechtsschutz

- Rechtsschutz für Vereine

- Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen   und Grundstücken



Finanzierung, Leasing

Gewerbekunden

Tiere

Hunde-OP-Schutz

Katzen-Krankenversicherung

Hunde-Krankenversicherung

Pferde-Lebensversicherung

Pferde-OP-Schutz

Pferde-Transport- und Diebstahlversicherung

www.finanzdienstleistung-mueller.de

Unfallversicherung:

Als Alternative zur etwas kostenintensiveren Berufsunfähigkeitsversicherung, vor allem auch für  Kinder und Schüler wichtig, da hier nur eine Grundabsicherung durch die gesetzliche Unfallversicherung im Kindergarten und in der Schule besteht. Z.B. ist der Toilettengang in der Schule über die gesetzliche Unfallversicherung nicht mitversichert. Bei Freizeitunfällen besteht keine gesetzliche Absicherung. Die Unfalleistung dient dazu, den Lebensunterhalt finanzieren zu können, wenn die Erwerbsfähigkeit vermindert ist. Neben der Unfallrente werden auch Einmalzahlungen bei höheren Invaliditätsgraden fällig und helfen Härtefälle abzufedern. Bergungskosten, Behandlungen zur kosmetischen Wiederherstellung z.B. der Zähne werden auch übernommen. Verschiedene andere Features runden das Leistungsspektrum ab.

Hausratversicherung:

In materieller Hinsicht stellt das, was im Laufe der Jahre an Hausrat zusammenkommt, mit den größten Wert einer Familie dar ( in einer 80m² Wohnung befindet sich heute durchschnittlich Hausrat im Wert von ca. 52.000€). Dieser Wert ist immer größeren Gefahren ausgesetzt (Zunahme elektrischer Geräte, dadurch höhere Brandgefahr, Zunahme der tagsüber unbeaufsichtigten Single-Haushalte, Zunahme an Einbrüchen v.a..in Ballungsgebieten, Elementarschäden).

Wohngebäudeversicherung:

Die „Vollkaskoversicherung“ für das Haus. Bei überwiegend fremdfinanzierten Gebäuden wird sie in der Regel vom Darlehensgeber zur Sicherheit gefordert. Sie ermöglicht im Schadensfall die Wiederherstellung des Gebäudes.

Haftpflichtversicherung:

Für alle Personengruppen unentbehrlich, da schon eine kleine Unachtsamkeit existenzbedrohend sein kann. Gemäß §823 BGB haften volljährige Personen in uneingeschränkter Höhe für Schäden, die sie Dritten zufügen. Das kann im Extremfall lebenslange Rentenzahlungen an Geschädigte zur Folge haben. Zumal sich das Haftpflichtrisiko für vergleichsweise wenig Geld absichern läßt. Z.B. sind Mietsachschäden und durch Katzen verursachte Schäden sind mit abgesichert.

Berufsunfähigkeitsversicherung:

Sie leistet im Vergleich zur Unfallversicherung auch bei verminderter Erwerbsfähigkeit durch Krankheit. Wichtig vor allem für Berufsanfänger, da hier in den ersten 5 Jahren i.d.R. kein Anspruch auf die Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Rentenversicherung besteht (Wartezeit). Eine frühe Erwerbsminderung kann jedoch zum dauerhaften Verlust der Arbeitskraft und damit zum Verlust des Einkommens führen. Auch bei längerem Erwerbsleben reicht meist die gesetzliche Erwerbsunfähigkeitsrente nicht für den gewohnten Lebensstandard aus.

Lebensversicherung:

Die kapitalbildende Lebens-/Rentenversicherung diente zur Absicherung der Versorgungslücke im Alter zwischen gesetzlicher Rente und notwendiger monatlicher Einkommenshöhe. Durch die Niedrigzinsphase schaffen es die Versicherer kaum noch die garantierten Renten zu erwirtschaften, geschweige denn, die Überschüsse zu gewährleisten. Heute muss diese Vermögensbildung auf einem geeigneten anderen Weg realisiert werden (Beratung nötig).

Die Risikolebensversicherung dient zur finanziellen Absicherung der Hinterbliebenen - meist Ehegatten und Kinder, insbesondere wenn hohe finanzielle Verpflichtungen der versicherten Person bestehen (Kredite, Unterhaltszahlungen etc.)

Rechtsschutzversicherung:

Für alle interessant, die bei einer rechtlichen Auseinandersetzung die entsprechenden Kosten für Rechtsanwalt, Gerichtsverfahren, Sachverständigen, Mediator etc. nicht selbst ragen wollen oder können. Wird in dieser Zeit immer wichtiger.

Private Rentenversicherung:

Voraussetzung ist ein vorhandenes Vermögen, das durch Einmalzahlung als Sofortrente gezahlt wird oder durch Ansparung als aufgeschobene Rente gezahlt wird. Interessant für ältere oder gesundheitlich beeinträchtigte Personen, da es keine Gesundheitsprüfung gibt.

Riester-Rente:

Staatliche Zulagen, Steuervorteil, zur Aufstockung der Altersversorgunung, steuerpflichtige Auszahlungen, geringe Verfügbarkeit während der Ansparphase

Rürup-Rente

Steuervorteil, eingeschränkte Vererbbarkeit, geringe Verfügbarkeit in der Ansparphase, steuerpflichtige Auszahlungen

Krankenversicherung:

Als Ersatz der gesetzlichen Pflichtversicherung für besser verdienende Arbeitnehmer, Beamte sowie Selbständige. Als Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und zum Ausgleich der Zuzahlungen und Selbstbeteiligungen.

Private Pflegezusatzversicherung:

Stockt die gesetzlichen Pflegeleistungen auf: Pflegetagegeld, Pflegerente, Pflege-Bahr als geförderte Form.